News

Neues Artwork veröffentlicht

 

Freqs Of Nature Artwork 2018

Das Freqs Of Nature Festival dreht sich schon um immer um die Idee, euch Künstler mit verschiedenen Hintergründen zu zeigen und das drückt sich auch im zentralen Artwork für unser Festival aus. Angefangen bei der sogenannten visionären Kunst der ersten beiden Jahre, über die Graffiti Street-Art der letzen Jahre, hin zum ganz neuen Ansatz für 2018.

Wir sind aufgeregt euch für dieses Jahr ein Artwork präsentieren zu können, das von lokalen Künstlern aus einem von Berlins bekanntestem Tattoo Studios gestaltet wurde. „Blut und Eisen“, die schon immer an der Speerspitze der Blackwork Bewegung gestanden haben. Die drei Tattoo Künstler Gerhard Wiesbeck, Ivan/Antikapratika und Kathrin/Kaya haben ihre Kräfte gebündelt und zusammen mit dem russischen Grafikdesigner Tata Oversky, der ihre individuellen Stile in einer beeindruckenden Kollage zusammengebracht hat, ein fantastisches Blackart Kunstwerk geschaffen.