Tickets

Festival Tickets

Das Mindestalter für die Teilnahme an FREQS OF NATURE beträgt 18 Jahre. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben nur in Begleitung ihrer Eltern Zugang zum Festival. Da man Euch nicht unbedingt ansehen kann wie alt Ihr seid, habt bitte Verständnis für Ausweiskontrollen am Einlass. Im Zweifel müssen wir Euch ohne Ausweis den Einlass verwehren.

Ticket Vorverkauf

Ihr könnt eure Vorverkaufstickets bequem in unserem sicheren Online Ticket Shop kaufen. Hier  könnt ihr die Tickets via Paypal, Visa oder Master Card (3D Secure) oder mit Giropay bezahlen.

Ticket Shop

Preisstaffel

90,- Euro bis maximal 31.10.2016 – limitiert auf 600 Stück
95,- Euro bis 31.12.2016
105,- Euro bis 28.02.2017
115,- Euro bis 30.04.2017
125,- Euro bis 02.07.2017

140,- Euro am Festival-Einlass

Ticket Informationen für Kinder- und Jugendliche

• Kinder unter 12 Jahren können unser Festival kostenlos, allerdings nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.
• Kinder-/Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren können Vorort ein Ticket für 70 EUR erwerben.

Vorteile des Online Ticket Shop

Einfacher Bestellvorgang
Es wird keine zusätzliche Vorverkaufsgebühr fällig
Es fallen keine zusätzlichen Versandkosten an, da ihr die Tickets als PDF-Datei an eure angegebene Email-Adresse geschickt bekommt
Sicheres und erprobtes Ticketsystem. Seit 2003 bei Freqs of Nature, Fullmoon Festival und Odyssee Berlin im Einsatz.
Geringe Wartezeiten am Veranstaltungseinlass, durch die Ticket-Barcodes geht der Einlass schneller.
Ihr bezahlt bequem mit Paypal, mit eurer Visa / Mastercard (3D Secure) oder mit Giropay

Um jetzt direkt zu bestellen besucht unseren Ticket Shop (Bereitgestellt von easy-online-tickets.com. Der Link wird in einem neuen Fenster geöffnet.)Ticket Shop

Fragen zu eurer Bestellung? Mail bitte an support@easy-online-tickets.com

 

Häufige Fragen zum Vorverkauf

Wie werden die Tickets zugestellt?

Die Tickets werden euch an die Email-Adresse geschickt, die ihr bei der Bestellung angegeben habt.

Wann bekomme ich meine Tickets?

In den allermeisten Fällen kommen die Tickets ein paar Sekunden nachdem ihr die Bestellung abgeschlossen habt bei euch an, wenn unser Zahlungsdienstleister uns den Abschluss des Bezahlvorgangs signalisiert. In Ausnahmefällen kann es aber auch mal etwas länger dauern bis die Zahlung durch und die Email mit den Tickets zugestellt ist, darum wartet einen Tag ab, bevor ihr euch Sorgen macht. Falls ihr danach die Tickets immer noch nicht habt, schaut erstmal in euren SPAM Order und kontaktiert dann unseren Ticket-Support unter support@easy-online-tickets.com .

Ich habe meine Tickets nicht bekommen?

Bitte schau zunächst mal in deinen SPAM Ordner, besonders wenn du Hotmail oder einen anderen Email Dienst von Microsoft benutzt. Die löschen leider fast immer unsere Tickets als SPAM und entfernen auch nach einiger Zeit alte Mails aus dem SPAM Ordner. Wenn sich da nichts findet kontaktiert bitte unseren Ticket-Support unter support@easy-online-tickets.com .

Ich habe meine Ticket bekommen, ich kann es aber nicht mehr finden. Wass kann man da machen?

Bitte wende dich an unseren Ticket Support unter support@easy-online-tickets.com .

Ich benutze web.de und mein Ticket ist verschwunden?

web.de löscht scheinbar automatisiert alte Emails, das hat schon einige Ticketkäufer überrascht. Bitte wende dich an unseren Ticket Support unter support@easy-online-tickets.com  und speichere die Tickets beim zweiten Versuch gleich an einem sicheren Ort ab.

Ich hab keine Kredikarte, keinen Paypal Account und meine Bank unterstützt kein Giropay. Gibt es andere Optionen?

Nein, im Moment bieten wir keine weiteren Bezahloptionen für den Vorverkauf an. Du kannst aber reguläre Tickets am Einlass kaufen.

Ich will ein Ticket an einen Freund weitergeben, wie ändere ich den Namen?

Unsere Vorverkaufstickets sind generell nicht personalisiert. Da steht kein Name drauf, deswegen muss auch keiner geändert werden. Sag deinem Freund einfach er soll das Ticket nicht vergessen, dann ist alles in Butter.

Ich will ein Ticket von jemandem im Internet kaufen, ist das eine gute Idee?

Wir haben absolut nichts dagegen wenn Tickets im Freundes und Bekanntenkreis weitergegeben werden. Aber wir raten euch sehr vorsichtig zu sein und euren gesunden Menschenverstand zu benutzen, wenn ihr Tickets von jemandem kauft den ihr nicht kennt. Kauf keine Karten von „irgend so einem Typ im Internet“ oder „diesem Mädel vorm Bahnhof“. Wir können keinerlei Support für solche Geschäfte leisten, wenn ihr euch die Finger verbrennt, seit ihr auf euch gestellt.

Tagestickets

Preise:

Eintagesticket: 70,- EUR für 24h (bis Sonntag 09.07. um 10 Uhr am Gate erhältlich) (Pfand: 140,- Euro)

Zweitagesticket: 110,- EUR für 48h (bis Samstag 08.07. um 10 Uhr am Gate erhältlich) (Pfand: 140,- Euro)

Details:

Für alle die nicht das komplette Festival besuchen können gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Tagestickets zu erwerben. Ein Eintagesticket gilt für 24 Stunden. Ein Zweitagesticket gilt für 48 Stunden. Verkauft werden diese Tickets ausschließlich am Festival Einlass, nicht im Vorverkauf.

Wir bleiben auch in diesem Jahr bei unserem bewährten System. Ihr müsst am Einlass zunächst den vollen Ticketpreis hinterlegen und wir registrieren dann in unserem System, wann ihr gekommen seit. Wenn ihr dann innerhalb von 24 bzw. 48 Stunden das Festival wieder verlasst, bekommt ihr die Differenz zwischen Tages- und Festivalticketpreis zurück.

Um Missbrauch zu vermeiden, z.B. damit nicht irgendjemand der in der Schlange gerade hinter euch stand kommt und euer Geld abholen will, braucht ihr zur Registrierung, und insbesondere wenn ihr das Festival verlasst und eure Rückerstattung abholen wollt, einen Identitätsnachweis. Ideal sind Ausweise, Führerscheine oder Reisepässe, zur Not akzeptieren wir aber auch andere nicht leicht zu fälschende Dokumente mit einem Foto von euch, z.B. einige Krankenkassen- oder Kreditkarten oder auch eine Bahncard.

Bei der Registrierung speichern wir euren Namen, euer Geburtsdatum und euer Herkunftsland, sowie den Zeitpunkt an dem ihr gekommen seid. Beim auschecken speichern wir zusätzlich, wann ihr das Festival verlassen habt. Diese Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt und unmittelbar nach dem Festival gelöscht.

Wir werden euch bei der Registrierung einen kleinen Zettel mit einer Registrierungsnummer und einem Barcode geben. Die Nummer dient dazu, eure Registrierung beim auschecken schnell wieder zu finden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Suche nach einer Registrierung am meisten aufhält, besonders wenn sich Tippfehler eingeschlichen haben. Hebt darum diesen Zettel bitte gut auf, ihr erleichtert uns damit die Arbeit und erspart euch unnötige Verzögerungen. Ihr bekommt eure Rückerstattung natürlich auch ohne, aber das kann dann ggf. auch mal einen Moment länger dauern.

Wir verstehen, das es zunächst zusätzlichen Aufwand bedeutet sich registrieren zu lassen und das es für den Einen oder Anderen ein Problem ist, den vollen Festivalticketpreis hinterlegen zu müssen. Für uns ist das aber der einzig Weg überhaupt Tagestickets mit vertretbarem Aufwand anzubieten. Unser Festival läuft ununterbrochen über mehrere Tage, es gibt also keine Möglichkeit mal eben den Platz zu leeren und dann alle Leute am Einlass erneut zu kontrollieren. Auch der beliebte hinterlegte Ausweis ist keine Lösung, in den letzten Jahren sind wir auf dutzenden Ausweisen sitzen geblieben. Außerdem dürfen wir den Ausweis nicht einbehalten, wenn der Besitzer ihn zurückverlangt und auf irgendwelche Versuche nachträglich das Geld einzutreiben haben wir keine Lust. Wir wollen ein tolles Festival veranstalten, nicht Inkassobüro spielen.

Unser System hat aber auch Vorteile für euch. Die Ein- bzw. Zweitagestickets sind echte 24 bzw. 48 Stunden Tickets. Die Zeit zählt dann ab dem Zeitpunkt des Kaufs. Das bedeutet, wenn ihr am Freitag um 8:30 Uhr ein Eintagesticket kauft, gilt das bis Samstag 8:30 Uhr. Wir denken das ist ein faires Angebot.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit spontan länger zu bleiben. Euer Eintagesticket wird automatisch zum Zweitagesticket bzw. zum Standardticket, wenn ihr doch länger feiern wollt. Entscheidend ist, wann ihr zurück am Einlass seid, um das Festival zu verlassen. Ihr müsst euch nicht vorher festlegen.

Bitte denkt daran, am Einlass explizit nach einem Tagesticket zu fragen. Wenn ihr nichts weiter sagt, bekommt ihr ein normales Standardticket, das wir auch nicht nachträglich umwandeln können.

Ein letzter kleiner Nachteil des Tagestickets: Wir müssen euch beim auschecken das Festivalarmband abnehmen und zerstören. Ihr könnt es leider nicht mit nach Hause nehmen.

Der Ablauf Schritt für Schritt

Vor der Anreise

• Ihr stellt sicher das ihr einen Ausweis, Führerschein oder anderen Identitätsnachweis dabei habt
• Ihr stellt sicher das ihr genug Geld dabei habt, um zunächst den vollen Eintrittspreis zu hinterlegen.

Am Einlass

• Ihr kommt zum Tickettresen und sagt das ihr ein Tagesticket wollt
• Ihr legt euren Identitätsnachweis vor
• Wir registrieren eure Daten und den Zeitpunkt, an dem ihr angekommen seid und geben euch einen Zettel mit eurer Registrierungsnummer
• Ihr hinterlegt den vollen Eintrittspreis und bekommt ein normales Festivalarmband

Während des Festivals

• Ihr geniest das beste Festival eures Lebens. 🙂 Da ihr ein normales Festivalarmband habt, gelten für euch die gleichen Regeln wie für alle anderen Ticketbesitzer. Ihr könnt das Gelände genauso beliebig betreten und verlassen, solange ihr das unbeschädigte Armband tragt. Bitte denkt daran das Armband nicht selbstständig zu öffnen, da es sonst seine Gültigkeit verliert und ihr auch keine Rückerstattung mehr bekommen könnt. Wenn ihr das Bändchen aus irgendeinem Grund tauschen müsst, kommt bitte zum Einlass und sprecht mit uns.
• Wenn ihr länger als 24 bzw. 48 Stunden bleibt, wird das Tagesticket automatisch zum Zweitagesticket und das Zweitagesticket zum Standardticket

Bei der Abreise

• Ihr kommt innerhalb von 24 bzw. 48 Stunden nach eurer Anreise zurück zum Checkout am Festivaleinlass
• Ihr legt euren Identitätsnachweis vor und wenn möglich eure Registrierungsnummer vor
• Ihr bekommt den entsprechenden Differenzbetrag zwischen Tagesticket und hinterlegtem Ticketpreis zurückerstattet
• Wir müssen euch dann leider euer Festivalarmband abnehmen, ihr könnt es nicht mit nach Hause nehmen

Natürlich löschen wir alle erhobenen persönlichen Daten unmittelbar nach dem Festival.